DAS FESTIVAL

Line Up! Festival, Konferenz und Konzerte

Gender Paygap, Leaky Pipeline, Frauenquote. Was wäre, wenn über diese Begriffe nicht mehr diskutiert werden müsste? Was, wenn ein Line-Up mindestens 50 Prozent weiblich gelesenen Musikerinnen* nicht nur wünschenswert, sondern selbstverständlich wäre? Mit dem Line Up! Festival und der Line Up! Konferenz verfolgen wir das Ziel der Sichtbarmachung und Stärkung von Künstlerinnen* und Musikbranchenakteurinnen* sowie die Sensibilisierung der Branche und des Publikums durch einen offenen Diskurs.

Line Up! Festival​

Das Festival für Gender Equality in Hannovers Musiksbranche

Women* in Music Konferenz, MusikZentrum Hannover, Juni 2021
Women* in Music Konferenz, MusikZentrum Hannover, Juni 2021
Women* in Music Konferenz, MusikZentrum Hannover, Juni 2021
Women* in Music Konferenz, MusikZentrum Hannover, Juni 2021

Wie alles begann:

Video abspielen

LINE UP
FILM

Die Idee zum Line Up! Festival entstand im letzten Jahr im Rahmen eines Kooperationsprojekts der Unesco City of Music Hannover, dem MusikZentrum und dem kreHtiv Netzwerk Hannover. Ein Team aus sechs Kreativschaffenden entwickelten die Idee zu einem Film, der die Frage aufwirft: Warum sind Festival Line Ups häufig männlich dominiert? Line Up! Der Film präsentiert Musikfrauen*, feiert sie und zeigt die Vielfalt der Musikstadt Hannover. Die Idee des Kurzfilms eines Festivals mit einem All female Line Up möchten wir jetzt in die Tat umsetzen.